< Vorheriger Artikel
07.05.2018 11:37 Alter: 15 days

Stellen im Bundesfreiwilligendienst an der BBS Soltau


Für das Schuljahr 2018/2019 bieten die Berufsbildenden Schulen Soltau


zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst an.

Die folgenden möglichen Aufgabenbereiche beschreiben den Einsatz:

Einsatzprofil im Gebäude 57

  • Unterstützung von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften mit Handicap  im Zusammenhang mit der inklusiven Schule
  • Unterstützung von Lehrkräften in besonderen Unterrichtsituationen (Projekte, Schulfeste, Ausflüge, Sportveranstaltungen, Betreuung von Schülerinnen und Schülern während individualisierter Unterrichtssequenzen) 
  • Einsatz in den Sprachlernklassen zur Unterstützung der Lehrkräfte
  • Hausaufgabenbetreuung für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund
  • Planung und Durchführung interkulturelle Veranstaltungen für Flüchtlinge in der Ausbildung (schulweit)

Einsatzprofil B im Gebäude 107

  • Unterstützung und Mitwirkung bei der  Schülerpausenverpflegung
  • Einsatz in den Sprachlernklassen zur Unterstützung der Lehrkräfte
  • Hausaufgabenbetreuung für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund
  • Planung und Durchführung interkulturelle Veranstaltungen für Flüchtlinge in der Ausbildung (schulweit)

Grundsätzlich müssen sich beide Stelleninhaber bei Bedarf auch gegenseitig vertreten können.  Insofern beschreiben die Tätigkeiten für die Einsatzprofile A und B die gesamte Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten an den BBS Soltau. Die Stelle  im Einsatzprofil B  kann genutzt werden, um Flüchtlingen oder jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund den Einstieg in eine einschlägige gastronomische  Ausbildung zu ermöglichen.

Für Rückfragen stehe ich  gerne zur Verfügung.

Lutz Behrendt
Abteilungsleitung Gastronomie, Ernährung, Hauswirtschaft und Agrarwirtschaft
Winsener Straße 107
29614 Soltau
behrendt(at)bbssoltau.de