< Vorheriger Artikel
18.08.2017 12:21 Alter: 65 days

Die Europaschule BBS Soltau im Heidekreis sind jetzt auch Botschafterschule für das Europäische Parlament


Am Donnerstag, den 17.08.2017 wurden die BBS Soltau offiziell zur Botschafterschule des Europaparlements in Strasbourg.  David McAllister, Abgeordneter des Europäischen Parlaments würdigt den Anlass mit seinem Besuch und einer sehr engagierten Rede zur Aufgabe des Parlements innerhalb der EU und der Überreichung der Zertifikate an die bisher sechs Juniorbotschafter mit den beiden Seniorbotschafterinnen in der Berufsbildenden Schule Soltau .

Zu den Aufgaben der JuniorbotschafterInnen gehören die Betreuung der Europa-Informationsangebote der Schule und die Mitwirkung bei der Organisation von Projekttagen. Als SeniorbotschafterInnen werden im Rahmen des Projekts diejenigen Lehrkräfte bezeichnet, die die Aktivitäten an den teilnehmenden Schulen koordinieren und die Kontakte innerhalb des Botschafterschulen-Netzwerks sowie mit dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments pflegen: Annette Ruelius-Mangold mit dem EU-Team und Jana Ziegler als Leiterin des Politikteams.

Die anwesenden Gäste und Kooperationspartner würdigten die Weiterentwicklung und das stetige Engagement der BBS Soltau für die Belange Europas und der Integration. So gab es Grußworte aus der Schulverwaltung des Heidekreises, Jürgen Haarstick,  dem Dezernenten für Berufliche Bildung der Niedersächsischen Landesschulbehörde Heiko Roffmann mit Claudia Onstein und  dem Kooperationspartner APROTO vertreten durch Max-Fabian Wolff-Jürgens.

Ausgezeichnet werden als Juniorbotschafter:

Imke Neumann, Stefanie Adler, Lea Altmann, Johanna Keil, Jenny Lehmann, Milad Taheri

Ausgezeichnet werden als Seniorbotschafter:

Annette Ruelius Mangold, Jana Ziegler