13.12.2015 09:13 Alter: 199 days

Nachhaltig und fruchtig: Schülerfirma der BBS Soltau pflanzt Obstbäume

 

Die Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Industrie (BFWRI) führte am vergangenen Mittwoch, den 09. Dezember, im Rahmen der Schülerfirma „Druck-und Fotokuss“ ein Projekt zum Thema Nachhaltigkeit durch.
Die Schüler der Klasse hatten sich gemeinsam mit ihren Lehrern Herrn Menke und Herrn Tobias dafür eingesetzt, insgesamt 10 Obstbäume auf dem Schulgelände der BBS Soltau zu pflanzen. Die Schüler entschieden sich für sieben Apfelbäume, zwei Birnenbäume und einen Kirschbaum.
Durch die professionelle Unterstützung der Gärtnerei Knust aus Ilhorn, vertreten durch Herrn Knust und seine Mitarbeiterin Andrea, ist die Arbeit schnell und vor allem sorgfältig durchgeführt worden.
Herr Knust baggerte zuerst die Löcher, in denen die Bäume eingesetzt werden sollten. Die Schüler haben die Bäume dann im Teamwork selbstständig eingepflanzt, mit jeweils 3 Haltepfählen fixiert und gegossen. Als Abschluss für diese gute Tat hat die Klasse gemeinsam gegrillt.
Die gepflanzten Obstbäume werden in 2-5 Jahren die ersten Früchte tragen. Dann können die Schüler, die nach der Schule auf den Bus warten, im Mai/Juni die ersten Kirschen knabbern.
Die Schülerfirma der Schulklasse BFWRI wurde zudem von der Sparkasse finanziell unterstützt mit einem Budget von 1.500,00 €.
Die gesamte Klasse der Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Industrie bedankt sich nochmals für die Unterstützung durch die Sparkasse und durch die Gärtnerei Knust.